Aktuelles

Hier finden Sie sämtliche Neuigkeiten rund um den Markenverbund KS-ORIGINAL sowie seinen Produktlösungen aus Kalksandstein. Und dazu: Relevante Informationen aus der Baubranche bzw. wichtige Änderungen durch den Gesetzgeber. Schauen Sie einfach immer wieder mal vorbei und behalten Sie den Überblick. Falls Sie Fragen zu einzelnen Nachrichten oder unseren Produkten haben, sind wir unter Kontakt auch gerne persönlich für Sie da.


#10 Lässt sich nachhaltiges Bauen erforschen?

In Folge 10 des Podcasts „simplicity – einfach bauen“ ist Helga Kühnhenrich zu Gast. Sie leitet das Referat WB 3 – Forschung im Bauwesen beim Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR). 

Neu: Webbasierter Kalksandstein-Schallschutzrechner

Mit dem neuen webbasierten Schallschutzrechner sorgt der Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V. dafür, dass mehr Zeit für Kreativität und Planungsqualität bleibt.

KS-ORIGINAL auf der Architect@Work Frankfurt am Main

Save the Date! Am 7. und 8. Dezember ist KS-ORIGINAL nun zum dritten Mal als Aussteller bei der ARCHITECT@WORK dabei. Mit im Gepäck: Der KS-Kreislaufstein!

#09 Komplexe Ideen, einfaches Resultat?

Mit neuem Visual und spannenden Themen rund um Einfachheit im Bauwesen geht der Podcast simplicity – einfach bauen in die zweite Staffel. In Folge #09 berichtet Dr. Stefanie Weidner über ökologisches Gleichgewicht beim Bauen und Anforderungen in puncto Nachhaltigkeit in der Architektur.

Kalksandsteinindustrie auch 2021 Marktführer im mehrgeschossigen Wohnungsbau

Trotz unsicherer wirtschaftlicher Rahmenbedingungen bleibt Kalksandstein auch im Jahr 2021 der am häufigsten eingesetzte Baustoff im mehrgeschossigen Wohnungsbau. Das belegen die vom statistischen Bundesamt veröffentlichten Zahlen zu den Baufertigstellungen nach überwiegend verwendeten Baustoffen. 

Druckfrisch: KS-Maurerfibel wieder lieferbar

Die KS-Maurerfibel ist nun wieder in gedruckter Form verfügbar. Die Maurerfibel ist das Nachschlagewerk für die Ausführung von Mauerwerksbauten.

Auf dem Weg in den Kreislauf

Wie genau können Alternativen für die Baubranche aussehen, die zwar einen großen Anteil am weltweiten CO2-Ausstoß besitzt, gleichzeitig aber in besonderer Weise auf einwandfrei funktionierende, verlässliche Materialien angewiesen ist? 

Lebenslänglich: Kalksandstein bindet CO2

Prof. Dr. Bernhard Middendorf und Studierende der Universität Kassel haben in zwei aktuellen Versuchsreihen herausgefunden, dass mindestens vierzig Prozent der CO2-Emissionen der Kalksandstein-Produktion während des gesamten Lebenszyklus des Baustoffes wieder gebunden werden.

Regionalität: Haltung statt Trend

Der Markenverbund mittelständischer Kalksandsteinhersteller, KS-Original, schreibt sich die regionale Herstellung seiner Bausysteme seit jeher auf die Fahnen und setzt sogar noch einen Schritt früher an.

BMO erklärt – Mauern mit Kalksandstein

Auf dem eigenen Youtube-Kanal erklärt die BMO KS-Vertrieb Bielefeld-Münster-Osnabrück GmbH & Co. KG, kurz BMO, Interessierten, wie Kalksandstein verarbeitet wird.