Vielfältige Formate

KS* Klein- und Mittelformate

Wer auf KS-ORIGINAL setzt, dem steht eine enorme Bandbreite an Steinformaten zur Errichtung seines Mauerwerks zur Verfügung. Ob Hintermauerwerk oder Sichtmauerwerk: Die zahlreichen Varianten ermöglichen die Lösung unterschiedlichster Bauaufgaben. Hierzu werden die Formate in unterschiedlichen Rohdichten und Druckfestigkeitsklassen hergestellt.

 

Unsere Formate im Überblick:

• Traditionelle Mauersteine, Klein- und Mittelformate, zur Handvermauerung
• Großformatige Kalksandsteine, in Bausystemen, mit Versetzhilfen
• Wärmedämmsteine
• Verblender, glatt und strukturiert
• Fasensteine
• Das komplette Programm finden Sie im KS* Produktfinder

KS* Produktfinder


Vielfältige Einsatzbereiche

Textilverband Münster_0013

© Reimund Braun | Architektur: behet bondzio lin

   

Was genau möchten Sie bauen? Mit KS-ORIGINAL ist fast nichts unmöglich! Denn Kalksandsteine sind für alle denkbaren Bauaufgaben einsetzbar. Vom Ein- und Zweifamilienhaus über Geschosswohnungsbauten, Büro- und Verwaltungsgebäude bis hin zu Wirtschaftsbauten: KS* hat sich in jedem einzelnen Fall bewährt. Durch Verblender und Fasensteine ist außerdem eine attraktive Fassadengestaltung möglich.

Anwendungsbereiche


Ästhetisches Sichtmauerwerk

Schöne Aussichten: Mit KS-ORIGINAL können Sie ästhetisch besonders anspruchsvolle Außen- und Innenwände als Sichtmauerwerk errichten. Ob für die Fassade oder als unverputzte Wand im Innenbereich: Die wahlweise glatte oder strukturierte Oberfläche bietet eine Fülle von gestalterischen Möglichkeiten. Sowohl im Wohnungsbau, als auch im öffentlichen Bau bzw. im Industriebau hat sich KS-ORIGINAL mit seinem feinen Fugennetz seit Jahrzehnten als Gestaltungsmittel etabliert. Die besonders einfache Verarbeitung des KS-Sichtmauerwerks zählt zu den weiteren Vorzügen. Die hierfür meist verwendeten Fasensteine können völlig unbehandelt bleiben. Auch eine farblose Imprägnierung oder ein deckender Anstrich sind möglich. Ebenfalls wichtig: Die Installation von Elektroleitungen ist bei Wänden aus Fasensteinen völlig problemlos.

Sichtmauerwerk


Flexibles Bauen im Bestand

Bauen im Bestand
© KS-ORIGINAL GMBH

Zur Produktfamilie KS-ORIGINAL gehören auch klein- und mittelformatige Kalksandsteine, mit denen eine Handvermauerung möglich ist. Die kompakten Steinformate sind für unzählige Einsatzbereiche geeignet. Unter anderem sind sie ideal für Modernisierungen oder Sanierungen, das sogenannte „Bauen im Bestand". Die Flexibilität, selbst bei stark gegliederten Grundrissen, wird durch die vorteilhaften Eigenschaften des Kalksandsteins sogar noch gesteigert: Auch hohe Anforderungen an den Schall- oder Brandschutz lassen sich realisieren.

Mauern von Hand


Wertorientierte Anlage

Mit KS-ORIGINAL bauen Sie Stein auf Stein, ganz wie im traditionellen Mauerwerksbau. Damit steht KS* für Sicherheit und wertorientiertes Bauen. Nicht ohne Grund haben sich Kalksandsteine seit über 100 Jahren als besonders solider Baustoff erwiesen – unter anderem aufgrund ihrer hohen Dichte bzw. der damit verbundenen Tragfähigkeit. Die heutzutage große Auswahl an klein-, mittel- und großformatigen Kalksandsteinen macht zudem eine ganz individuelle Gestaltung möglich. So bauen Sie modern und traditionell zugleich!

Qualität


Schnelle Verfügbarkeit

© KS-ORIGINAL GMBH

KS-ORIGINAL ist flächendeckend in ganz Deutschland erhältlich. Das nächstgelegene Werk in Ihrer Region finden Sie ganz leicht mit unserer KS* Deutschlandkarte: regionale KS* Partner. Durch unsere zahlreichen Gesellschafter sind wir überall vor Ort und können jederzeit schnell liefern. Da der Sand zu Herstellung von KS-ORIGINAL fast immer vor Ort abgebaut wird, gibt es überall kurze Wege: vom Abbau über die Fertigung bis zur Lieferung. So ist KS* nicht nur schnell verfügbar, sondern auch umweltfreundlich.

KS* Werke


Wohn- und Flächengewinn

Villa_BadSoden_005_DSC0032_NEUTRAL

© Gregor Schuster | Architektur: Hollin+Radoske Architekten

  

Dank der hohen Rohdichte von KS-ORIGINAL ist eine schlanke Wandkonstruktion möglich. Dadurch ergibt sich ein merklicher Nutzflächengewinn. Deutlich mehr Quadratmeter können genutzt bzw. vermietet werden!

Konkret heißt das: Tragende Wände müssen häufig nur 11,5 cm dick ausgeführt werden. Auf diese Weise können – im Vergleich zu anderen Baustoffen – bis zu 7 % mehr Wohnfläche bei gleicher Grundfläche erreicht werden. Mit kaum einem anderen Baustoff lassen sich so schmale Wände realisieren, die durch die hohe Rohdichte gleichzeitig massiv, langlebig und schalldämmend sind.

Vorteile der KS-Bauweise


Echter Service

Wohnanlage LeFlair Düsseldorf

© palladium.de

        

Auf den umfangreichen Service von KS-ORIGINAL können Sie sich verlassen. Unter der Telefonnummer 0 800 7002070 bietet KS* deutschlandweit eine kostenlose Service-Hotline. In jeder Phase der Planung, Organisation und Abwicklung stehen Ihnen die Teams der Kalksandsteinhersteller und Bauberater zur Verfügung und unterstützen Sie in folgenden Bereichen:

• Konstruktiver Mauerwerkbau
• Wärme-, Schall-, und Brandschutz
• Ausführung von technischen Details
• Vorträge an Fachhoch-, Techniker- und Meisterschulen / Werksbesichtigungen
• Argumentationshilfen für den Immobilienverkauf

Service