Podcast

© Kai Nielsen / KS-ORIGINAL

In der zweiten Folge geht es um eine Begriffsbestimmung des einfachen Bauens.

#02 | Was ist einfaches Bauen, Herr Prof. Lederer?

In der zweiten Folge des Podcasts „simplicity – einfach bauen“ sprechen Rebekka Pottgüter und Rolf Mauer mit Prof. Arno Lederer. Gemeinsam mit dem international bekannten Architekten und Gesellschafter des Büros LRO, ergründen die ModeratorInnen, was unter einfachem Bauen überhaupt verstanden werden kann.


Einfach, aber konsequent und aufschlussreich: Das Logo spiegelt die Grundhaltung des Podcasts wider

#01 | Auftaktfolge "Einfach bauen"

Schon Leonardo da Vinci hat die Einfachheit als höchste Stufe der Vollendung bezeichnet. Doch was bedeutet dieses Wort eigentlich und wie äußert sich Einfachheit beim Bauen? Im Gespräch mit Gerhard G. Feldmeyer, Geschäftsführender Gesellschafter von HPP, und Hartwig Weyrich, Planungsleiter beim international tätigen Unternehmen Zech Bau, ergründen wir in diesem Zusammenhang die aktuelle Situation der Baubranche.


simplicity – einfach bauen

Mehr Einfachheit beim Bauen – ein derzeit vieldiskutiertes Thema, dem sich KS-Original im Rahmen seines Podcasts stellt. Das Moderatoren-Duo Rebekka Pottgüter, Leiterin Unternehmenskommunikation bei HPP Architekten, und Architekturjournalist Rolf Mauer gehen gemeinsam mit ExpertInnen aus Architektur, Planung und Industrie der Frage nach, warum das Bauen so kompliziert, langwierig und auch teuer geworden ist und was man tun muss, um wieder einfacher zu bauen.