Rollgerüst

Das Rollgerüst ist fester Bestandteil des KS-QUADRO Bausystems und erleichtert und vereinfacht das Mauern erheblich.

Für das Versetzen von KS-QUADRO bis zur 5. Mauerschicht – bis etwa 2,60 m Mauerhöhe – kann auf ein übliches Gerüst verzichtet werden. Statt dessen ermöglicht das Rollgerüst mit 4 Stufen das Versetzen der KS-QUADRO bis zu dieser Höhe. Das Rollgerüst läuft auf Rollen, ist leicht verfahrbar und steht beim Betreten fest. Für längere Wände können zwei oder mehr Rollgerüste aneinander gekoppelt werden. Nur bei Wandhöhen mit mehr als 5 Schichten ist ein anderes Gerüst erforderlich.