Kalksandstein

ist ein Baustoff, der vom Keller bis unters Dach für Außen- und Innenwände eingesetzt werden kann. KS trägt zum gesunden Raumklima und behaglichen Wohnen bei.

Ein Haus aus diesem Material ist wirtschaftlich und infolge der Materialeigenschaften für Bauschäden nicht anfällig.

Kalksandstein wird aus Kalk und Sand hergestellt. Kalksandsteine werden für alle Wände im Haus eingesetzt. Sie sind maßgenau, druckfest, schalldämmend, Wärme und Feuchte speichernd bzw. regulierend und können wirtschaftlich verarbeitet werden. Kalksandsteine sind in DIN V 106 sowie in der europäischen Mauerwerksregelung DIN EN 771-2 in Verbindung mit DIN V 20000-402 genormt.

Erfahren Sie mehr zum Thema Vorteile von Kalksandstein.