System KS-QUADRO E

Die Zukunft stellt die Bedürfnisse von Bauherren und Bauträgern wie Komfort, bessere Lebensverhältnisse und bezahlbare Betriebskosten von Objekten immer deutlicher in den Vordergrund.

Das System KS-QUADRO E überzeugt mit senkrechten Lochkanälen, die über die gesamte Wandhöhe reichen und in der Mittelachse der Kalksandsteinwände angeordnet sind. Mit KS-QUADRO E wird eine einfache und substanzschonende Integration sämtlicher Elektro- und Kommunikationsleitungen möglich. Die Leitungen liegen sicher geschützt innerhalb der KS-QUADRO E-Wand. Im Rohbauzustand lassen sich die Bohrungen für Leitungsauslässe (Steckdosen, Schalter, Licht etc.) leicht einmessen.

Das Bausystem KS-QUADRO E mit den durchgehenden, senkrechten Löchern in der Steinmitte punktet mit den Vorteilen:

  • Installationskanäle über die gesamte Wandhöhe im Abstand von 12,5 cm
  • einfache und substanzschonende Integration von Elektro- und Kommunikationsleitungen
  • Leitungen werden ohne Öffnen/Schlitzen der Wand verlegt

KS-QUADRO E Regel und Ergänzungsformate

KS-QUADRO E Ergänzungssteine

KS-QUADRO E Kimmsteine

KS-QUADRO-Wärmedämmstein

Alle Maße in mm - Hinweis: *Bitte beachten Sie ihre regionalen Lieferprogramme.

Das KS-QUADRO E–System eignet sich für sämtliche Elektroinstallationen wie Elektroleitungen, Telefon- und Datenleitungen, Kommunikations- und Alarmanlagen sowie TV- / BK-Kabel- / SAT-Anlagen.

Zusätzlich lässt die Erweiterung des Systems auf KS-QUADRO ETRONIC jederzeit eine Nachinstallation zu. 

Die Installationskanäle sind im regelmäßigen Abstand von 12,5 cm durchgängig in der KS-Wand vorhanden. Aufgrund des Sturzauflagers befindet sich der erste neben der Tür nutzbare Kanal 18,75 cm von der Türlaibung entfernt. Zentrierbolzen: Mit dem Zentrierbolzen justiert der Maurer die Steinlöcher des KS-QUADRO E automatisch übereinander. Lochbildskizze: Bei einem Lochdurchmesser von 40 mm können je nach benötigtem Querschnitt mehrere Elektroleitungen in die Wand eingezogen werden.

Perfekt ausgerichtete Installationskanäle

Die Zentrierhilfe - auch Zentrierbolzen genannt - garantiert beim Mauern von KS-QUADRO E von Grund auf passgenaue vertikale Installationskanäle ohne Öffnen bzw. Schlitzen der Wand.

Film KS-QUADRO E Bauablauf

Der Film zeigt in einzelnen Arbeitsschritten, die Arbeitsweise des Elektrikers bei unserem KS-QUADRO E Systems (Dauer 2:33 Minuten)