Der Stein für jeden Anlass:
Mit dem Besten aus der Natur.

KS-ORIGINAL – Formatvielfalt für den traditionellen Mauerwerksbau

Die Produktmarke KS-ORIGINAL bietet ein Produktprogramm mit vielfältigen Kalksandsteinformaten für den traditionellen Mauerwerksbau. Seit über 120 Jahren steht dieser für das Prinzip „Stein auf Stein". KS-ORIGINAL verbindet somit traditionelle Werte wie Solidität und Wertorientierung mit höchsten Ansprüchen an die Fertigungsqualität und einer Produktvielfalt, die den lösungsorientierten Einsatz des natürlichen Wandbaustoffs Kalksandstein in unterschiedlichsten Bauvorhaben ermöglicht.

Die Vielfalt reicht dabei von klein- und mittelformatigen Kalksandsteinen zur Handvermauerung über großformatigen Elemente bis hin zu Verblendern und Fasensteinen zur Gestaltung ästhetisch anspruchsvoller Außen- und Innenwände. Abgerundet wird das KS-ORIGINAL Programm durch spezielle Kalksandsteine wie Wärmedammsteine zur Reduzierung von Wärmebrücken sowie vorgefertigte Sturz-Bauteile zur homogenen Öffnungsüberdeckung im Fenster- und Türbereich.

Vielseitig einsetzbar

Ob als Keller-, Innen- oder Außenwand; als Hintermauerwerk oder Sichtmauerwerk; für Ein- und Zweifamilienhäuser, Mehrgeschoss- oder Wirtschaftsbauten – die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten zur Errichtung massiv geplanter Bauwerke ist mit KS-ORIGINAL vielseitig.

Klein- und mittelformatige Kalksandsteine zur Handvermauerung sind dabei die Klassiker unter den Wandbaustoffen, die für tragende und nicht tragende Wände, Wände mit Schall- und Brandschutzanforderungen oder einfach nur zur Abmauerung eingesetzt werden. Diese handlichen Formate lassen sich darüber hinaus optimal für Modernisierungs- und Sanierungsvorhaben einsetzen. Beispielsweise bietet KS-ORIGINAL die erforderliche Flexibilität, stark gegliederte Grundrisse durch schmale Wandkonstruktionen problemlos zu lösen. Im Innenbereich kann durch die Präzision der Kalksandsteine in Verbindung mit einem perfekten Fugenbild sogar eine unverputzte Wand entstehen und als Sichtmauerwerk ausgeführt werden.

 

Wirtschaftlichkeit


Einen wirtschaftlichen Einsatz des Wandbaustoffs bei Neubauprojekten ermöglichen herstellerspezifisch angebotene großformatige Kalksandstein-Elemente. Durch ihr XL-Format, das „Nut und Feder“-System, die maschinelle Verlegetechnik und durch ihre Maßgenauigkeit, werden Verarbeiter auf der Baustelle entlastet und Bauzeiten deutlich reduziert. So leistet gerade der Kalksandstein wie kein anderer Baustoff einen entscheidenden Beitrag zur Rationalisierung und Kostenreduzierung bei Bauwerken. Bauteile wie Wärmedammsteine, Stürze, U-Schalen und Gurtrollersteine ergänzen das Portfolio großformatiger Kalksandsteine von KS-ORIGINAL.

 

Ästhetisches Sichtmauerwerk


Aus Kalksandstein lassen sich zudem ästhetisch anspruchsvolle Außen- und Innenwände in Sichtmauerwerkstechnik herstellen. Sowohl für ein- und zweischalige Außenwände als auch für Innenwände in Wohnbereichen oder repräsentativen Gebäuden, bietet das KS-ORIGINAL Produktprogramm Möglichkeiten zur Gestaltung eines Sichtmauerwerks. Verblender – mit glatter oder strukturierter sowie weißer oder farbiger Oberfläche – gliedern die Sichtmauerwerksflächen maßstäblich und unaufdringlich durch ein feines Fugenbild. Dabei können die Kalksandsteine von KS-ORIGINAL unbehandelt bleiben, farblos imprägniert oder deckend gestrichen werden.

Eine Besonderheit in der Fassadengestaltung besitzen KS-ORIGINAL Fasensteine. Durch ihre Flächigkeit in Verbindung mit einer umlaufend abgeschrägten Fase, die die klassische Sichtfuge ersetzt, erfüllen sie höchste ästhetische Ansprüche. Das klar definierte Fugenbild, das aus der präzisen Verarbeitungsqualität und der großen Passgenauigkeit des Fasensteins resultiert, verleiht jeder Außenfassade einen individuellen Charakter. Auch zur Gestaltung repräsentativer Innnenwände können KS-ORIGINAL Fasensteine eingesetzt werden. Der Clou dabei ist, dass Fasensteine über eine zweiseitige Sichtfläche verfügen und oberflächenfertig geliefert werden. Ein ästhetisch anspruchsvolles Sichtmauerwerk entsteht somit in nur einem Arbeitsgang. 

 

Regionale Verbundenheit


Während Verblender und Fasensteine herstellerspezifisch produziert werden, sind klein-, mittel- und großformatige Kalksandsteine flächendeckend in Deutschland erhältlich. Regional ansässige KS-ORIGINAL Hersteller fertigen den Wandbaustoff ausschließlich aus den rein natürlichen Bestandteilen Kalk, Sand und Wasser. Kurze Wege vom Rohstoffabbau über die Fertigung bis hin zur Lieferung und die damit verbundene räumliche Nähe der Hersteller zu den Bauvorhaben, ermöglichen so eine schnelle Verfügbarkeit und verlässliche Lieferung von benötigten Kalksandsteinen.

Geprägt durch die mittelständischen Strukturen, profitieren Planer und Bauherren von der Marktnähe und der Expertise der KS-ORIGINAL Kalksandsteinhersteller. Serviceorientiert unterstützen Fachberater der Werke bei der Planungs- und Ausführungsoptimierung von traditionellen Mauerwerksbauten und stehen auch gerne für Baustelleneinweisungen vor Ort zur Verfügung.