KS-ORIGINAL startet Podcast „simplicity – einfach bauen“

Einfach, aber konsequent und aufschlussreich: Das Logo spiegelt die Grundhaltung des Podcasts wider

Podcast Moderatorin Rebecca Pottgüter
Rebecca Pottgüter

Rebekka Pottgüter leitet die Unternehmenskommunikation bei HPP Architekten in Düsseldorf.

Podcast Moderator Rolf Mauer
Rolf Mauer

Rolf Mauer ist Herausgeber und Redakteur der AZ/Architekturzeitung.

Mit „simplicity – einfach bauen“ erweitert KS-Original, der Markenverbund mittelständischer Kalksandsteinhersteller, sein Spektrum um einen Podcast zum vieldiskutierten Thema „mehr Einfachheit beim Bauen“.

In dem neuen Audio-Format gehen Rebekka Pottgüter und Rolf Mauer der Frage nach, warum das Bauen eigentlich so kompliziert, langwierig und auch teuer geworden ist. Beide sind überzeugt: eine zeitgemäße Lösung setzt voraus, Prozesse über den gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks zu vereinfachen.

Über dieses spannende Themengebiet spricht das Moderatoren-Duo ab sofort regelmäßig mit ExpertInnen aus Architektur, Planung und Industrie. Dabei geht es um Haltungen, Vorstellungen und Lösungsvorschläge. „Mit dem neuen Format Podcast haben wir ein lebendiges Medium, welches sich hervorragend eignet, das komplexe Thema aus den unterschiedlichsten Perspektiven zu beleuchten und zur Diskussion zu stellen.“, sagt Peter Theissing, Geschäftsführer von KS-Original. 

In der ersten Folge kommen Gerhard G. Feldmeyer, Geschäftsführender Gesellschafter von HPP Architekten, und Hartwig Weyrich, Planungsleiter beim international tätigen Unternehmen Zech Bau, zu Wort.

„simplicity – einfach bauen“ ist ab sofort überall verfügbar, wo es Podcasts gibt, sowie auf ks-original.de/podcast.