U-Wert [W/(m²K)]

Daten und Fakten

Die Kalksandstein-Industrie empfiehlt Wandkonstruktionen mit U-Werten von 0,25 bis 0,35 W/(m²K), die mit hochwertigen Wärmedämmstoffen ausgeführt sind.

Wärmeschutz-Empfehlung

Der U-Wert (alte Bezeichnung: k-Wert) beschreibt die infolge Wärmeübertragung verursachten Energieverluste durch die nicht transparenten Umhüllungsflächen eines Gebäudes, also auch der Außenwände. Je kleiner der U-Wert, desto weniger Wärme geht während der Heizperiode verloren.

Schlechte Wärmedämmung (großer U-Wert) führt zu großem Wärmedurchgang, also großen Wärmeverlusten. Sie müssen durch Nachheizen ausgeglichen werden. Das führt zu einem großen Heizenergiebedarf.

Ihr Nutzen mit Kalksandstein

Die Kalksandstein-Industrie empfiehlt Wandkonstruktionen mit U-Werten von 0,25 bis 0,35 W/(m²K), die mit hochwertigen Wärmedämmstoffen ausgeführt sind.

Wärmeschutz-Empfehlung