Behaglichkeit

Daten und Fakten

Es ist von großem Einfluss auf das Wohlbefinden eines Menschen, ob er sich in seiner Wohnung behaglich fühlt, ohne dass er selbst zunächst im Einzelnen sagen kann, woran dies liegt. Einige wichtige Elemente der Behaglichkeit lassen sich jedoch beschreiben.

  • Psychische (unterschwellige) Behaglichkeit durch Schaffung eines positiven Wohnumfeldes
  • Thermische Behaglichkeit durch angenehme Wohntemperatur, milde Infrarotstrahlung
  • Behaglichkeit durch reine Luft mit günstiger Luftfeuchte

Ihr Nutzen mit Kalksandstein

Bei U-Werten von Bauteilen um 0,3 W/(m²K) sind die Oberflächentemperaturen nur um ca. 1 K geringer als die Raumtemperatur. Kalksandsteinwände mit Wärmedämmung erfüllen die Forderungen an die Behaglichkeitskriterien besonders gut.