KS-Funktionswand

Daten und Fakten

KS-Funktionswände lassen sich auf jedes Anforderungsniveau optimal und stufenlos ausrichten. Beim Optimieren der Wandkonstruktion wird nur die Funktionsschicht gestärkt, die für die gewünschte Eigenschaft maßgeblich ist.

kombiniert die Baustoffe mit den jeweils günstigsten Eigenschaften in einem Schichtenaufbau. Dadurch werden bei gleichen Anforderungsgrößen deutlich schlankere Wandkonstruktionen erzielt als bei monolithischen Wandkonstruktionen. Wohn- und Nutzflächengewinne sind die Folge.

Nebenwirkungen, die sich beim "Optimieren" auf ein Kriterium einstellen, treten bei KS-Funktionswänden nicht auf. So führt die "Optimierung" des winterlichen Wärmeschutzes z.B. bei monolithischen Konstruktionen zur Massereduzierung und somit zu deutlichen Einbußen hinsichtlich Tragfähigkeit, Schallschutz, Hitzeschutz, Brandschutz etc.

Ihr Nutzen mit Kalksandstein

KS-Funktionswände lassen sich auf jedes Anforderungsniveau optimal und stufenlos ausrichten. Beim Optimieren der Wandkonstruktion wird nur die Funktionsschicht gestärkt, die für die gewünschte Eigenschaft maßgeblich ist.

Tipp

Alle an eine Wandkonstruktion gestellten Anforderungen werden mit KS-Funktionswänden optimal und wirtschaftlich erfüllt.