KS-U-Schale

Daten und Fakten

Der Einsatz von KS-U-Schalen z.B. als Ringbalken trägt wesentlich zur Rationalisierung bei, weil so das aufwendige Einschalen eines Stahlbetonbalkens entfällt. KS-U-Schalen werden in den üblichen Wanddicken angeboten und ergänzen damit das KS-Bausystem.

wird für Ringanker, Ringbalken, Stützen und gemauerte Schlitze eingesetzt. KS-U-Schalen sind maßgenau, flächeneben und weitgehend unempfindlich gegen Bruch, wie alle üblichen KS-Formate. Als "gemauerte Schalung" für z.B. Ringbalken beschleunigen sie den Arbeitsablauf deutlich. Das Einlegen der Bewehrung sowie das Einbringen und Verdichten des Betons unterscheidet sich nicht von der Arbeitsweise bei konventionell eingeschalten Stahlbetonbalken.

Regional können die Wandungsdicken unterschiedlich sein. Dadurch verändern sich u.U. die lichten Innenmaße.

Ihr Nutzen mit Kalksandstein

Der Einsatz von KS-U-Schalen z.B. als Ringbalken trägt wesentlich zur Rationalisierung bei, weil so das aufwendige Einschalen eines Stahlbetonbalkens entfällt. KS-U-Schalen werden in den üblichen Wanddicken angeboten und ergänzen damit das KS-Bausystem.