Umweltproduktdeklaration (EPD)

Daten und Fakten

Eine Umweltproduktdeklaration wird gemäß ISO 14025 und EN 15804 vom Institut für Bauen und Umwelt e.V. ausgestellt und beschreibt die durchschnittliche Umweltleistung der Bauprodukte in Deutschland. Weiterhin werden Aussagen zum Energie- und Ressourceneinsatz und in welchem Ausmaß ein Produkt zu Treibhauseffekt, Versauerung, Überdüngung, Zerstörung der Ozonschicht und Smogbildung beiträgt, getroffen.

Ihr Nutzen mit Kalksandstein

Kalksandstein-Produkte bestehen aus natürlichen, mineralischen Rohstoffen wie Sand und Kalk. Eine Ressourcenknappheit besteht nicht. Die Produktion von Kalksandstein erfolgt energiearm. Während der Herstellung und Verarbeitung des Bauproduktes sind keine besonderen Maßnahmen zum Schutz der Umwelt zu treffen. Weiterhin emittieren Kalksandsteine keine schädlichen Stoffe und sie sind sortenrein zu 100 Prozent recyclingfähig. Somit erfüllen Kalksandsteine die Anforderungen der Umweltproduktdeklaration.
Die ausführliche Deklaration für Kalksandsteine können Sie hier einsehen.