Der Stand der Dinge: Aktuelle News für Journalisten, Fachleute und Bauherren.

Ob Förderprogramme, Seminare oder Publikationen Ihrer KS* Partner vor Ort: Hier finden Sie sämtliche Neuigkeiten zu KS-ORIGINAL, KS-PLUS und KS-QUADRO. Und dazu: Alle relevanten Informationen aus der Baubranche bzw. wichtige Änderungen durch den Gesetzgeber. Schauen Sie einfach immer wieder mal vorbei und behalten Sie den Überblick. Falls Sie Fragen zu einzelnen Nachrichten oder unseren Produkten haben, sind wir unter Kontakt auch gerne persönlich für Sie da.

Thomas Schneele, Michael Thoben-Deseler, Dr. Hannes Zapf und Pfarrer Roland Thie (v.l.n.r.) sowie Kinder der Kindertagesstätte vor dem neu gebauten Ernestine-Melzer-Haus.
Zapf Daigfuss überreicht „natürliche“ Geschenke
15.10.2015

(Feucht/Behringersdorf). Anfang Oktober 2015 überreichten Dr. Hannes Zapf und der Bautechnische Berater Thomas Schneele von der Firma Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH, Behringersdorf, dem Pfarrer Roland Thie (im Bild ganz rechts), zugleich Vorsitzender des Evangelischen Gemeindevereins Feucht, sowie Michael Thoben-Deseler (2. von links), dem stellvertretenden Leiter des neu gebauten Ernestine-Melzer-Hauses, zwei Apfelobstbäume für deren Garten.

Der Beirat der KS-ORIGINAL GMBH (v.l.n.r): 
Lex Lubbers, Ernst Haidinger, Michelina von Peterffy-Rolff, Peter Theissing (GF), Horst Dreher, Wolfgang Zapf, Jan Dietrich Radmacher, Ammo Lukossek (nicht im Bild)
KS* Gesellschafter beschließen neue Markenausrichtung
07.10.2015

Am 23. und 24. September 2015 fand die Gesellschafterversammlung der KS-ORIGINAL GMBH, die die Marketingaktivitäten von 42 mittelständischen, zumeist familiengeführten Kalksandsteinherstellern bündelt, in Köln statt. Kernthema der Versammlung war die Implementierung einer klar definierten Markenarchitektur in Verbindung mit einer Neuausrichtung der Kommunikation.

v.l. Benjamin Blömer, Franz-Josef Wienholt und Holger Hugenberg
BMO: Verabschiedung unseres Betriebsleiters des Werks Holdorf Franz-Josef Wienholt in den Ruhestand
30.09.2015

Heute hat Herr Franz-Josef Wienholt, Betriebsleiter unseres Werkes in Holdorf, seinen letzten Arbeitstag und tritt danach seinen wohlverdienten Ruhestand an. Herr Wienholt arbeitet seit 1988 im Holdorfer Werk, seit 2001 als Betriebsleiter. Er war maßgeblich an der Erneuerung und Umstrukturierung des Werkes seit Beginn der 1990er Jahre beteiligt. Am 18. September 2015 wird er offiziell von uns verabschiedet.

Die neue Broschüre "Mit dem Besten aus der Natur."
Kalksandstein – der natürliche Wandbaustoff.
21.09.2015

Mit der neuen Broschüre „Mit dem Besten aus der Natur“ informiert KS*, die Marke für massiven Mauerwerksbau, über die Natürlichkeit des massiven Wandbaustoffs Kalksandstein.

Ferienprogramm in der Sandgrube Feucht - Spurensuche
26.08.2015

Im August 2015 fanden in der Sandgrube des Kalksandsteinwerkes Feucht wieder Ferienprogramme unter dem Titel "Spurensuche", mit Unterstützung von Frau Kempf vom LBV-Landesbund für Vogelschutz in Bayern, statt. Trotz völlig gegensätzlicher Wetterbedingungen hatten unsere kleinen Gäste viel Spaß.