Der Stand der Dinge: Aktuelle News für Journalisten, Fachleute und Bauherren.

Ob Förderprogramme, Seminare oder Publikationen Ihrer KS* Partner vor Ort: Hier finden Sie sämtliche Neuigkeiten zu KS-ORIGINAL, KS-PLUS und KS-QUADRO. Und dazu: Alle relevanten Informationen aus der Baubranche bzw. wichtige Änderungen durch den Gesetzgeber. Schauen Sie einfach immer wieder mal vorbei und behalten Sie den Überblick. Falls Sie Fragen zu einzelnen Nachrichten oder unseren Produkten haben, sind wir unter Kontakt auch gerne persönlich für Sie da.

Dr. Hans Georg Leuck (links) und Betriebsleiter Michael Hönemann (rechts) gratulierten Jörg Schwegmann zum 25-jährigen Jubiläum
BMO: Jörg Schwegmann feierte im Werk Wallenhorst 25-jähriges Jubiläum
11.11.2015

Jörg Schwegmann wurde im Werk Wallenhorst für seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Der gelernte Landmaschinenmechaniker ist in der Instandhaltung tätig. Wegen seines großen Fachwissens wird er außerdem beim Auf- und Abbau von Anlagen in der ge­samten Gruppe eingesetzt.

26,5er KS*PLUS-Wand
11.11.2015

Aufgrund der Aktualität erhalten Sie hier Informationen zur 26,5er KS*PLUS®-Wand:

 

Landwirte zu Besuch bei Zapf Daigfuss
09.11.2015

Am 13. Oktober 2015 besuchten über 50 Landwirte des Agrarhandels, Steinbacher-Mühle GmbH aus Sachsen bei Ansbach, das Kalksandsteinwerk in Behringersdorf.

Motorradtreffen in Creußen
09.11.2015

Am 10. Oktober 2015 war es wieder soweit, Zapf Daigfuss vernstaltete seine jährliche Motorradtour nach Creußen.

Thomas Schneele, Michael Thoben-Deseler, Dr. Hannes Zapf und Pfarrer Roland Thie (v.l.n.r.) sowie Kinder der Kindertagesstätte vor dem neu gebauten Ernestine-Melzer-Haus.
Zapf Daigfuss überreicht „natürliche“ Geschenke
15.10.2015

(Feucht/Behringersdorf). Anfang Oktober 2015 überreichten Dr. Hannes Zapf und der Bautechnische Berater Thomas Schneele von der Firma Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH, Behringersdorf, dem Pfarrer Roland Thie (im Bild ganz rechts), zugleich Vorsitzender des Evangelischen Gemeindevereins Feucht, sowie Michael Thoben-Deseler (2. von links), dem stellvertretenden Leiter des neu gebauten Ernestine-Melzer-Hauses, zwei Apfelobstbäume für deren Garten.