KALKSANDSTEIN Schallschutzrechner Version 5.08 erschienen

News vom: 03.03.2017

Der KALKSANDSTEIN Schallschutzrechner steht ab sofort in der Version 5.08 zum Download bereit.

In der neuen Version wurden einige Bugs behoben und auch Neuerungen und Änderungen gegenüber der Vorgängerversion 5.07 realisiert:

  • Die Vorlagen wurden um Berechnungsbeispiele der DIN 4109-2:2016-07.
  • Bei der Berechnung des Schallschutzes gegen Außenlärm ist das Formular Außenbauteil um eine Kopier- und Einfügen-Funktion für die Außenwandelemente (Fenster, Rollladen, Lüftung) erweitert worden.
  • Der Lautsprecher wird in der Raumgrafik nun immer im Raum 1 angezeigt, sodass der Raum 1 als Senderaum und der Raum 2 als Empfangsraum betrachtet wird. Die Berechnungen und Anforderungen des Bauschalldämmmaßes R’w und der Normschallpegeldifferenz Dn,w sind unabhängig von der Übertragungsrichtung, sodass Sende- und Empfangsraum unabhängig von der Größe vertauscht werden können.
    Für die Berechnung der Standardschallpegeldifferenz DnT,w kann die Übertragungsrichtung getauscht werden. Dies wird jedoch nicht in der Raumgrafik durch den Lautsprecher angezeigt.

Die neue Version des KALKSANDSTEIN Schallschutzrechners können Sie sich in unserem Downloadbereich herunterladen.