Temporärer Wärmeschutz

Rollläden und Klappläden sind als temporäre (zeitweise) Wärmeschutzmaßnahmen geeignet und führen im Winter zu einer Verbesserung des Fenster-U-Wertes.

KS-Wandkonstruktionen mit U-Werten von 0,25 bis 0,35 W/(m²K) sparen Energie. Um den Energieverbrauch des gesamten Gebäudes zu verringern, sollten Rollläden und Klappläden eingesetzt werden, die im Winter nach Einbruch der Dunkelheit geschlossen werden.