Wände: tragend, raumabschließend

  • KS-QUADRO brennt nicht.
  • Die Systeme werden nach DIN 4102-1 in die Baustoffklasse A1 eingeteilt und zählen damit zu den nicht brennbaren Baustoffen.
  • Sogar schlanke Wände bieten hohen Brandschutz: Tragendes KS-QUADRO-Mauerwerk erreicht bereits eine Feuerwiderstandsklasse von F-90.

Ausnutzungsfaktor

Mindestwanddicke (cm)

 

F 30-A

F 60-A

F 90-A

F 120-A

F 180-A

α2=0,2

11,5
(11,5)

11,5
(11,5)

11,5
(11,5)

11,5
(11,5)

17,5
(15)

α2=0,6

11,5
(11,5)

11,5
(11,5)

11,5
(11,5)

15
(11,5)

20
(15)

α2=1,0

11,5
(11,5)

11,5
(11,5)

11,5
(11,5)

20
(15)

24
(17,5)

 

Die in der Tabelle angegebenen Werte gelten auch für QUADRO- Mauerwerk ohne Stoßfugenvermörtelung. Zusatzmaßnahmen wie Verspachtelung oder Putz sind bei unvermörtelter Stoßfuge nicht erforderlich. Das gilt auch für Brandwände.