Elemente des KS-QUADRO ETRONIC Systems

Die einfache und sichere Verteilung von Leitungen für Strom und Kommunikation innerhalb der Wand ist das perfekte Zusammenspiel der bewährten Mauersteine von KS-QUADRO E und dem wandintegrierten KS-QUADRO ETRONIC Kabelkanal von tehalit.

Die einzelnen Elemente im Überblick:

  • KS Kimmsteine: Sie sind die unterste Schicht der KS-QUADRO ETRONIC Wand und dienen dem Ausgleich von Wandhöhen.
  • KS-QUADRO ETRONIC Sockelstein: Er trägt die KS-QUADRO ETRONIC Kanalleiste. Hier kommen letztendlich horizontale und vertikale Leitungsverteilung zusammen.
  • KS-QUADRO E: mit den durchgehenden, senkrechten Löchern in der Steinmitte sind sie Kernstück der vertikalen Leitungsführung
  • KS-QUADRO ETRONIC Kanal: Hier erfolgt die waagerechte Verteilung der Elektroleitungen am Fußpunkt der Wand. Er besteht aus dem wandintegrierten Unterteil und dem abnehmbaren Oberteil. Auf dieses wird die Sockelleiste für den Fußboden aufgeklebt. Die rückseitigen Öffnungen des Unterteils führen in die vertikalen Lochkanäle der KS-QUADRO E Wand.