Zeitgemäße Elektroinstallation mit Reserven für die Zukunft

Mehr Zeit für den Kunden

Bei KS-QUADRO ETRONIC werden die Elektroinstallationen zu einem großen Teil in die Ausbauphase verlagert. Das System erlaubt damit die flexible Anpassung der Elektroinstallationen an sich verändernde Raumnutzungskonzepte und die Bedürfnisse zukünfiger Bewohner.

Zukünftige Bewohner gewinnen eine konkretere Vorstellung des neuen Zuhauses, wenn sie die Zimmer tatsächlich betreten können. Nicht selten werden ursprünglich geplante Raumnutzungskonzepte nochmals überdacht. Dies gilt im Besonderen für anspruchsvolle Installationen, die den Bedürfnissen komfortorientierter und technikaffiner Kunden gerecht werden sollen.

Potentiale für Elektrofachbetriebe zeigen sich bei

  • erweiternden Installationen in den Bereichen Küche, Home-Entertainmentsysteme, Licht ...
  • Neubezug oder Nutzungsänderung wie Neugestaltung von Bad oder Küche, Umfunktionierung von Wohnräumen (Kinderzimmer zu Arbeitszimmer und umgekehrt), ...
  • aber auch bei Facility Management Konzepten z.B. für Wohnungsbaugesellschaften

PLUSPUNKTE KS-QUADRO ETRONIC im Überblick

  • leichtere Planung und gezielte Ausführung
  • Freiheit bei Planung und Ausführung bis zur Fertigstellung
  • flexible Leitungsführung
  • Werterhalt durch unversehrtes Mauerwerk
  • Wertsteigerung durch freie Anpassbarkeit an Objektnutzung
  • Körperliche Entlastung durch den Entfall von Säge- und Schlitzarbeiten
  • Zeitgewinn durch Entfall des Verschließens von Schlitzen
  • minimiertes Schuttaufkommen
  • Effizienzsteigerung durch optimierte Abläufe
  • Sicherheit durch Schutz vor Elektrosmog
  • Hoher Brandschutz durch Kalksandstein