Passstücke

Das KS-PLUS-Wandsystem umfasst neben den Regelelementen auch Passstücke, die für die Erstellung der Wände mit Öffnungen, Schmiegen und Giebelschrägen notwendig sind. Die Passstücke werden vom KS-PLUS-Lieferwerk objektbezogen und maßgenau computergestützt  zugeschnitten, nummeriert und palettiert.

KS-PLUS-Bauteile zur Systemergänzung wie Stürze, Kimmsteine, ISO-Kimmsteine, Gurtrollersteine etc. runden das Programm zur Erstellung von Wänden aus einem Baustoff ab.

Notwendiges Zubehör wie Dünnbettmörtel, Luftschicht- und Stumpfstoßanker können ebenfalls von den KS-PLUS-Lieferwerken, und somit "aus einer Hand", bezogen werden.