KS-Gurtrollerstein

Der KS-Gurtrollerstein ist die Problemlösung für den leichten Einbau aller handelsüblichen Gurtrollergehäuse. Das zeitaufwendige Herstellen von Einbauöffnungen entfällt.

 

Das fertige Element wird einfach und schnell beim Versetzen der KS-PLUS-Elemente mit in die Wand eingesetzt - ohne Arbeitsunterbrechung. Der Gurtrollerstein fügt sich so nahtlos in das umgebende KS-PLUS-Mauerwerk ein und das später einzusetzende Gurtrollergehäuse findet festen halt.

Bitte beachten Sie: Regional können die Wandungsdicken unterschiedlich sein. Dadurch verändern sich u.U. die lichten Innenmaße bzw. die Lage der Öffnung.

Den KS-Gurtrollerstein gibt es in folgenden Abmessungen: Wanddicke d= 175 / 200 / 240 mm