Der Stand der Dinge: Aktuelle News für Journalisten, Fachleute und Bauherren.

Ob Förderprogramme, Seminare oder Publikationen Ihrer KS* Partner vor Ort: Hier finden Sie sämtliche Neuigkeiten zu KS-ORIGINAL, KS-PLUS und KS-QUADRO. Und dazu: Alle relevanten Informationen aus der Baubranche bzw. wichtige Änderungen durch den Gesetzgeber. Schauen Sie einfach immer wieder mal vorbei und behalten Sie den Überblick. Falls Sie Fragen zu einzelnen Nachrichten oder unseren Produkten haben, sind wir unter Kontakt auch gerne persönlich für Sie da.

WDVS: Mineralwolle-Platten 035 als Brandriegel zugelassen
05.08.2016

Mineralwolle-Platten können ab sofort auch als Brandriegel bei Wärmedämm-Verbundsystemen mit EPS-Dämmstoffen für das Szenario „Brand von außen“ eingesetzt werden. Das hat das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) bekannt gegeben. Zuletzt hatten die bauaufsichtlichen Zulassungen nur noch Mineralwolle-Lamellen mit deutlich schlechteren Dämmeigenschaften zugelassen. Möglich wurde die Nachbesserung durch Prüfungen, die im Auftrag des Industrieverbands WerkMörtel e.V. (IWM) durchgeführt wurden. 

Quelle und weitere Informationen:
iwm.de

Genehmigte Wohnungen von Januar bis Mai 2016
15.07.2016

WIESBADEN – Im Zeitraum Januar bis Mai 2016 wurden in Deutschland 30,6 % oder knapp 34.800 mehr Baugenehmi­gungen von Wohnungen erteilt als in den ersten fünf Monaten 2015. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurde von Januar bis Mai 2016 der Bau von insgesamt 148.400 Wohnungen genehmigt. Eine höhere Zahl hatte es in den ersten fünf Monaten eines Jahres zuletzt im Jahr 2000 gegeben (154.700).

Gesetzentwurf zur Sonder-AfA für Mietwohnungsbau gestoppt
07.07.2016

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsbaus ist zunächst gescheitert, da sich die Koalitionspartner diese Woche u.a. nicht auf Nachbesserungen bei der Höhe der Fördergrenze einigen konnten.

Neue DIN 4109: Kalksandstein Schallschutzrechner und Infobroschüre angepasst
30.06.2016

Nach langjähriger Bearbeitungszeit erscheint im Juli 2016 die neue Schallschutznorm DIN 4109. Mit der bauaufsichtlichen Einführung wird im Herbst 2016 gerechnet. Vor diesem Hintergrund wurde die Schallschutzpublikation „KALKSANDSTEIN Schallschutz sicher geplant – einfach ausgeführt“ und der KS-Schallschutzrechner überarbeitet und aktualisiert. Da die Kalksandsteinindustrie bereits seit vielen Jahren das Nachweiskonzept der neuen DIN 4109 verfolgt, waren in diesem Zusammenhang jedoch nur geringfügige Änderungen erforderlich.